Elsen trauert um Franz Junker

Engagierter Elsener – mit Herz für die Heimat

Franz Junker war ein Schütze mit viel Herz und Leidenschaft. Seine Schützenkarriere begann 1956 mit dem Eintritt in die Schützenbruderschaft in Elsen. Im Jahr 1966 gehörte er als Zeremonienmeister dem Hofstaat an. 1983 stand er als König den Elsener St. Hubertusschützen vor.

Seine Vorstandsarbeit begann er 1984 als 2. Geschäftsführer. Im Jahr 1989 wurde er zum Oberstleutnant und 2. Brudermeister der St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. gewählt. In dieser Position hat er die Geschicke des Vereins maßgeblich mitgestaltet.

1997 ernannte ihn die Bruderschaft, auf Beschluss der Generalversammlung, zum Ehrenoberstleutnant und verabschiedete ihn mit großem Dank aus dem aktiven geschäftsführenden Bataillonsvorstand.

Franz Junker war über 5 Jahrzehnte Mitglied in der Schießabteilung St. Hubertus Elsen. In den Anfängen des Elsener Schießsports war er mehrere Jahre als Schießmeister aktiv und darüber hinaus auch viele Jahre als Betreuer der damaligen Schießsportjugend tätig.

Auch bewies Franz Junker immer ein großes Herz für die Musik. Seit Jahrzenten hat er den Spielmannszug Hubertusjäger Elsen unterstützt und gefördert. Für seine geleistete Arbeit im Schützenwesen erhielt er neben vielen Auszeichnungen auf Kompanie- und Bataillonsebene als höchste Auszeichnungen vom Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften im Jahr 1991 das St. Sebastianus Ehrenkreuz.

 

Eine weitere große Leidenschaft war für Franz Junker der Chorgesang.

Er gehörte dem Männerchor Elsen seit 1956 an und war in den folgenden 65 Jahren eine tragende Stütze des gesamten Chores. Seine Stimme prägte den Gesamtklang des 2. Basses entscheidend mit und als Solist begeisterte er bei vielen Konzerten das Publikum mit seinem sonoren Bass.

Ihm lagen der Chorgesang und der Bestand des Männerchores Elsen sehr am Herzen. Franz war immer ansprechbar, wenn er etwas für den Männerchor tun konnte. Mit seiner offenen und konstruktiven Art, Dinge anzusprechen und nach Lösungen zu suchen, wird er dem Chor unvergessen bleiben.

Die Begräbnismesse für Franz Junker ist am Freitag, den 14.05.2021 um 14:00 Uhr in der Dionysiuskirche Elsen. Die Beerdigung ist anschließend aus der Kirche heraus. Die Mitglieder des Männerchores und die Schützen der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Elsen nehmen aufgrund der Corona bedingten Einschränkungen nicht als Vereine an der Beisetzung teil.

(c) Text: St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. & Männerchor Elsen e.V.
(c) Foto: St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V.
Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Elsen trauert um Franz Junker

Jubiläumsschild und Schützenfahne übergeben

Der Löschzug Elsen feierte 2020 sein 100-jährige Bestehen. Da die große Feier aufgrund der Pandemie nicht stattfinden konnte, überreichte der Schützenverein St. Hubertus nun im Rahmen der Aktion „Flagge zeigen für Elsen“ die Jubiläumsplakette.

Nicht nur eine jahrelange Freundschaft verbindet die beiden Vereine in Elsen, auch können beide auf eine 100-jährige Geschichte zurückblicken. Während der Löschzug Elsen im vergangenen Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feierte, feiert in diesem Jahr der Schützenverein St. Hubertus die 100-jährige Traditionsgeschichte.

Im Rahmen der Aktion „Flagge zeigen für Elsen“ hisst der Löschzug Elsen zum Osterwochenende neben der eigenen Jubiläumsfahne am Gerätehaus auch die Fahne des Schützenvereins St. Hubertus. Zu diesem besonderen Ereignis überreichte Schützenoberst Klaus Schäfers gemeinsam mit dem Geschäftsführer Jürgen Kirchhoff die Jubiläumsplakette „100 Jahre gemeinsam für Elsen“.

Löschzugführer Michael Klöker, seine Stellvertreter Gordon Sutton und Stefan Grabitz freuten sich über das Geschenk. „Uns verbindet neben einer traditionsreichen Geschichte auch eine jahrelange Freundschaft. Umso wichtiger ist es, in Elsen für einander einzustehen.“, so Klöker.

(c) Bild und Text: FFw Paderborn – Löschzug Elsen
Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Jubiläumsschild und Schützenfahne übergeben

Aktion „Flaggen der Hoffnung und Zuversicht“

Die St. Hubertus-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. hat sich zu entschlossen, der ortsübergreifenden Aktion „Flaggen der Hoffnung und Zuversicht“ vom Diözesanverband Paderborn anzuschließen.

Durch das Aufziehen der Schützenfahne setzen an den Ostertagen die Schützenbruderschaften, Gilden und Vereine ein Zeichen der Solidarität, Dankbarkeit und Hoffnung.

Die Fahnen sollen ein Zeichen der Hoffnung und des Zusammenhaltes in den Städten, Gemeinden und Dörfern symbolisieren.

Wir möchten diese schöne Aktion in unserem Jubiläumsjahr nicht nur zu den Osterfeiertagen, sondern auch zu Pfingsten und Fronleichnam durchführen.

Macht bitte alle mit und hisst eure Flagge der Hoffnung und Zuversicht!

© Text: Matthias Klose
© Fotos: St. Hub.-Schützenbruderschaft 1921 Elsen e.V. / privat

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Aktion „Flaggen der Hoffnung und Zuversicht“

Interview mit dem Oberst / Presseartikel

2021-03-26-WV-Paderborn_Ausschnitt

2021-03-27_OWL_am_Sonntag_Paderborn

Veröffentlicht unter Aktuelles, Archiv | Kommentare deaktiviert für Interview mit dem Oberst / Presseartikel

Chronik-Verkauf

Anzeige Verkauf ChronikOstern136x220

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Chronik | Kommentare deaktiviert für Chronik-Verkauf

St.HubElsen-App / Änderung für iPhone/iPad-Besitzer

Apple: Änderungen beim App Store

Wichtige Information zu der St.Hub.Elsen-App für iPhone/iPad-User!
Apple hat eine Bereinigung ihres App Stores vorgenommen, bei der sie ältere Apps entfernt haben. Davon ist auch unsere-St.Hub.Elsen-App betroffen. Sie ist seit Kurzem nicht mehr im Apple AppStore verfügbar. Anders als es auf den ersten Blick aussehen mag, ist diese Maßnahme von Apple, auf die wir leider keinerlei Einfluss haben, keine Einschränkung für uns.

Option 1:
Personen, die die App bereits auf ihrem iPhone oder iPad haben, können sie aber weiter nutzen, solange sie auf ihrem Gerät lauffähig ist. Über einen Link in der App wird man zu der CHAYNS®-App im Apple AppStore geleitet, die, anstatt der ursprünglichen App, die Funktionen nach einer kurzen Anmeldung mit einem verfügbaren Account (Google, Apple, Facebook, etc.) mit den gleichen Möglichkeiten bietet. Im Favoritenfeld muss nur noch nach St. Hubertus Elsen gesucht und abspeichert werden. Die Apps unserer Partnerseiten von den Hubertusjägern oder TuRa Elsen können so ebenfalls in dieser CHAYNS®-App gefunden werden.

        

Option 2:
Eine Möglichkeit ist auch sich einen Link auf dem Homescreen des iPhones oder iPads zu hinterlegen. Unsere St.Hub.Elsen-Web-App sieht genauso aus wie die iOS-App. Sie funktioniert auch genauso, braucht aber keine Installation. Sie läuft einfach direkt im Browser, und das nicht nur in Safari auf dem iPhone und iPad, sondern auf jedem internetfähigen Gerät!

Unsere App ist unter dieser Adresse erreichbar:
https://sthubelsen.chayns.app/

   

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein, Infos | Kommentare deaktiviert für St.HubElsen-App / Änderung für iPhone/iPad-Besitzer

Corona Situation 2021

Corona_2021 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Corona Situation 2021

Weihnachten 2020

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachten 2020

Weihnachtsgruß vom 1.Brudermeister

Weihnachtsgruß_2020

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weihnachtsgruß vom 1.Brudermeister

5€ – Gutscheine vor Weihnachten einlösen

„…da war doch noch was…?“

Die Gutscheinaktion im Sommer zur Schützenfestzeit war ein voller Erfolg.
Viele Gutscheine sind seitdem eingelöst oder gespendet worden.

…viele Gutscheine, aber leider noch nicht alle …!

Da diese Aktion zeitlich begrenzt ist, möchten wir und die Interessen- und Werbegemeinschaft Elsen alle Schützenschwestern und Schützenbrüder bitten, die ihre Gutscheine noch nicht eingelöst haben, dieses zeitnah in diesem Jahr in einem der angebunden Elsener Geschäften zu tun.

Vielen Dank im voraus.

Veröffentlicht unter Aktuelles, Allgemein | Kommentare deaktiviert für 5€ – Gutscheine vor Weihnachten einlösen